Klangworkshop Hören – Staunen – Fühlen

 Klangworkshop Hören – Staunen – Fühlen

Erlebnis- Klangworkshop in der Schule bei www.klang-bild.co.at

.

Ruhe, Entspannung und Klangerleben beim Klangworkshop „Hören-Staunen-Fühlen“

In einem spannenden und gleichzeitig entspannenden Schul- Klangworkshop treten die Schüler ein in die Zauberwelt der Klänge.

Nach der Vorstellung und Einführung der Musik- Klang- und Effektinstrumente können die Schüler die Instrumente selbst zum Klingen bringen, sich mit Klangspielen und Experimenten beschäftigen und sich gegenseitig eine wohltuende Klangmassage geben.

Immer wieder werden dabei, wie von selbst, bezaubernde Klangwelten entstehen, die nicht nur Kinderherzen höher schlagen lassen.

Einige Beispiele der Klanginstrumente mit ihrer Faszination aus dem Klangworkshop:

Bergkristallklangschalen, ihre mächtigen Klänge sind mehrere Minuten im Raum zu hören. Ihre Schwingungen werden am Schalenrand in unseren Handflächen spürbar.

Mit indischen Klangschalen werden wir sichtbar machen, wie sich Klangschwingungen in unserem Körper verteilen und ausbreiten. Neben der Klangmassage eignen sie sich auch zur Herstellung von Mandalas und Wasserbildern.

Asiatische Gongs faszinieren immer wieder aufs Neue. Die Schwingungen können in unterschiedlichen Körperzonen wahrgenommen werden.

Wir werden mit speziellen Musikinstrumenten täuschend echt die Geräusche des Wassers nachahmen, egal, ob es dabei ein leichter Nieselregen, ein Regenschauer oder das Rauschen des Meeres sein wird.

Anhand eines modifizierten afrikanischen Daumenklaviers werden wir erleben, dass wir ganz ohne Vorkenntnisse unsere eigenen Melodien spielen können.

HÖREN – STAUNEN – FÜHLEN, ein Klangworkshop, prall gefüllt mit wunderbaren Klängen und schönen Ereignissen, der noch lange in Erinnerung bleiben wird.

.

Klangworkshop – Dauer:

1 UE 2. – 4. Schulstufe (maximal 25 Schüler pro Workshop)
2 UE ab der 5. Schulstufe (maximal 25 Schüler pro Workshop)
Die Zeiten können auch variabel angepasst werden, so können z.B. bei einer Buchung von 3 UE die Workshops auf 2 x 1 ,5 UE aufgeteilt werden

.

Klangworkshop – Leitung:

Dipl. Päd. Dagmar Draschnar Sachs

.

Downloads

Klang Bild Veranstaltungsbroschüre

.

.

Kosten & Buchung

.

Klangworkshop – Direktbuchung
2 UE – Mindestbuchung für Zusatzbuchungen, die unmittelbar vor- oder nach einem Kulturservice-Trommelerlebnisworkshop „Afrika“ erfolgen, ansonsten
3 UE – Mindestbuchung pro Schule (3 aufeinanderfolgende Unterrichtseinheiten zum Beispiel 3 x 1, 1 x 1 – 1 x 2 oder 2 x 1,5 UE)
Kosten: € 63,– pro UE
Fahrtspesen: € 0,30 pro km, in Innsbruck entfallen die Fahrtspesen
Bezahlung in bar, vor Workshopbeginn

Bitte vor der Buchung hier die Informationen für die Organisation durchlesen.

INFORMATIONEN FÜR IHRE ORGANISATION

Workshop für die 1. – 4. Schulstufe buchen
Workshop ab der 5. Schulstufe buchen

 
 
zurück

Klangworkshop – Fördermöglichkeiten
über das KulturKontakt Austria, die zuständige Adresse des Österreichischen Kulturservices. Im Rahmen einer Dialogveranstaltung gewährt das KulturKontakt Austria finanzielle Unterstützungen zu Künstlerhonoraren. Ansuchen um finanzielle Unterstützung können alle Schularten mit Öffentlichkeitsrecht.
www.kulturkontakt.or.at

.

 
 
zurück

<< Sep 2017 >>
MDMDFSS
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1
Demnächst